Untersuchung und Analyse


Vor der Durchführung der Haartransplantation wird der Patient über alle Details zur OP ausführlich aufgeklärt.Im Rahmen dieser Untersuchung wird der Grad der Kahlheit bzw. der Dichte gemessen und die Gesundheit der im Nacken nicht ausfallenden Haare sowie deren Dichte untersucht. Verfügt die Person im Nackenbereich über Haare, die die Kahlheit beseitigen können, erfolgt eine Haartransplantation. Wenn nicht, dann wird über andere Verfahren informiert.